Aachen: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Aachen: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat ertappt hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag einen Mann, der in ein Restaurant am Münsterplatz eingebrochen war.

Kurz nach Mitternacht hatte eine Zeugin den Mann beobachtet, als er durch ein Fenster in das Restaurant einstieg und anschließend mit einer Taschenlampe durch das Lokal ging. Sie alarmierte die Polizei, die den Mann vor dem offen stehenden Fenster ewartete, als er dadurch das Restaurant wieder verlassen wollte.

Die Beamten fanden bei ihm Spirituosen, die er aus den Beständen des Restaurants entwendet hatte. Er wurde vorläufig festgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchdiebstahl eingeleitet.

Mehr von Aachener Nachrichten