1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Ein prachtvoller Palast und eine Autowerkstatt

Aachen : Ein prachtvoller Palast und eine Autowerkstatt

Der prachtvolle Palast ist heute demokratisiert. Aus der großbürgerlichen Traumvilla an der Wilhelmstraße ist seit langem das Suermondt-Ludwig-Museum geworden. Am Sonntag, 11. September, gibt es Gelegenheit, hier und in einer ganzen Reihe weiterer Aachener Baudenkmäler hinter die Kulissen zu schauen.

Es its erd Tga esd fenfen„o eDa”nlm,sk nud es tgbi jdee ngMee errgveorbne nöheciStneh udn nioiärtuKtse asu ennegevnagr ineeZt uz iseewsesepnklteceBini.de enei rAstuatttkoew ni rde Bt,adeenßrs edi in ieentw elenTi cnho ilagrnoi asu erd izicaNhketgesr laehtner tis. eOrd ned ernkuB ni rde esinetdki.rttaWß nI dmiees ah,rJ ni edm hics ads sidgenereK umz .06 aMl jräth, etsth red agT dse fefnone lsDkaenm runte dme eTahm „Keigr nud dre”Feni. So hotnew slieiepssebwie rde urnneeigI ugoH enrksuJ, ssndee ugzuFglee im 2. irkWgelte ads cgkRtrüa rde usntedche oetfobrtlBme e,iebtnld in der eau.rnFkgnrb Udn der chceeknSr edr etnlairlie aufifefgtrLn its ni rinee itikoednBdlamunot zu ehsne, ertun eandrem in rrane braiFsda asu edn haneJr 3194 udn 19I44.m Dmo tibg se srnueedtnse Füvrnionerghlufm nud moteneeudkZti umz uGaett„oshs urnet dem nkeauzkrH”e. Dtro iwdr ahcu die eefdnelhaht ibAtre red Mchneäd ndu eguJnn red Dhemcowa weride inbelgd,e ied end Dmo rvo dre trnFseeubusr henwrta.be