1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Ein offener Film, der auch Hoffnung macht

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Ein offener Film, der auch Hoffnung macht

Filmpremieren gibt es nicht nur in Hollywood oder Berlin, sondern auch im Aachener Ostviertel. Am Dienstagabend wurde in der Offenen Tür (OT) Josefhaus der Dokumentarfilm „Rapper, Gangs und Schokoeis - Jugendliche in Aachen-Ost” uraufgeführt.

asD enreosBde an esdmie lmFi i:ts iDe Ss”r„at insd atasllme junge scMneenh nhizewsc efl dun 21 Jherna sau edm tri.tveeOls nnDe es rwa dsa lZei bei erd eZetauibnmrsam nvo icrlFemeham Wonagglf Qtseu ndu med Pjkerot oszelia atdtS RNW rdinK„e nud luceinhJdge zu troW okmmen uz ,naessl” eiw sGaiel ncNake ovr med lmFi ebntt.oe iDe einDenzertn ürf Umle,tw tnhGedisue und Wonenh ,tärleker iwe tiwighc es i,es ibe dre geinrauSn des ivOsteertls nihct rnu ni teSeni zu ese.irenntiv Dsa rnigEbse raw ein imrü5t-4gine Fim,l mit ehrs ilneev eerhcdensenvi tneBegäir rbüe er,oePblm e,norSg onnenfHfug udn ads ebnLe in inmee losiazen nBnpu.nertk