Aachen: Eilfschornsteinstraße für drei Wochen gesperrt

Aachen: Eilfschornsteinstraße für drei Wochen gesperrt

Im Zuge der Bauarbeiten zwischen Super C und Kármán-Auditorium muss die Eilfschornsteinstraße ab Freitag, 16. Mai, in Fahrtrichtung Augustinerbach gesperrt werden.

Auf dem Gelände des ehemaligen Parkplatzes an der Ecke Eilfschornsteinstraße/Templergraben sollen ein gepflasterter Platz und eine Grünfläche entstehen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 6. Juni andauern. Eine Umleitung über die Königstraße wird ausgeschildert.

Weitere Informationen unter www.aachen.de/baustellen

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten