1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Eilendorf: Das Geld liegt auf der Straße

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Eilendorf: Das Geld liegt auf der Straße

Am Dienstag wurde über einen 14-jährigen Eilendorfer Jungen berichtet, der auf der Straße 850 Euro gefunden und bei der Polizei als Fundsache abgegeben hat.

mA sDgaenntro inhesrec nie j6-hgiärr2e aMnn ieb dre zeilPoi und teegl edm aBmntee 200 Eruo uaf edn Tchi.s iDe bhea re ahcu ufa der eßatrS n.nedgefu Er sie fanfrboe der treewie Fd,rnei der cesuhgt r.ewde Er bga uz ro,oolklPt dsas ozruv - soal eorvb re udn erd 1ir4hegäJ- dsa lGed aofubhne - iene gunej raFu itm iemne Knid cinehSe eigmnamslete eat.nth nEi ,Mnan edr 2000 uoEr bie dre akBn oealhgtb aht,et atthe ads lGde hacn igeenen gnaAenb gnoer„dwi lrvoen”er. lhFlgico heefln dme Verrirl„ee” mmeir nhoc 590 o.Eur