Aachen: Drohanruf: Sparkasse am Elisenbrunnen geräumt

Aachen: Drohanruf: Sparkasse am Elisenbrunnen geräumt

Großer Aufruhr in der Sparkassenzentrale am Aachener Elisenbrunnen: Ein Drohanruf hat am Samstagmittag dazu geführt, dass die Polizei mit mehreren Einsatzwagen zur Filiale ausrückte und das Gebäude räumte.

„Es gab einen Drohanruf zum Nachteil der Sparkasse“, bestätigte die Polizei am Samstagabend auf Anfrage. Man habe diverse Maßnahmen getroffen und daraufhin feststellen können, dass keine Gefahr bestanden habe.

Dazu, welche Vorkehrungen genau getroffen wurden und womit der Anrufer gedroht hat, wollte die Polizei auch am Sonntagvormittag keine Angaben machen.

(luk)
Mehr von Aachener Nachrichten