Aachen: Drei Unfälle mit Zweiradfahrern

Aachen: Drei Unfälle mit Zweiradfahrern

In den Abendstunden des Pfingstmontags verunglückten im Stadtgebiet drei Zweiradfahrer. Alle drei mussten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 18:14 Uhr bemerkte ein Rollerfahrer in Würselen-Broichweiden auf der Eschweiler Straße einen wartenden Pkw zu spät und stürzte schwer. Mit dem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Um 20:53 Uhr missachtete ein Pkw-Fahrer auf der Niederforstbacher Straße Ecke Aachener Straße die Vorfahrt eines Motorradfahrers und streifte diesen. Mit schweren Beinverletzungen wurde der Kradfahrer ins Krankenhaus gebracht. Die im Pkw sitzende Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt.

Elf Minuten später wurde auf der Jülicher Straße Ecke Nassauer Straße ein Rollerfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete der Pkw-Fahrer die Vorfahrt. Auch der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten