Aachen: Drei Täter nach Raubüberfall gefasst

Aachen: Drei Täter nach Raubüberfall gefasst

Zwei Fußgänger sind in der Nacht zum Sonntag am Bergdriesch überfallen und beraubt worden.

Sie würden laut Polizei von fünf jungen Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren gezwungen, sowohl Geld als auch die Handys herauszurücken.

Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Innenstadt. Die Opfer blieben unverletzt.

Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei drei Täter in der Antoniusstraße festnehmen. Sie hatten die Beute noch dabei. Nach den zwei Mittätern wird noch gefahndet.

Mehr von Aachener Nachrichten