Aachen: Drei Gründe zum Feiern: Närrische Garde lädt zum Jubiläumsempfang

Aachen : Drei Gründe zum Feiern: Närrische Garde lädt zum Jubiläumsempfang

Die Närrische Garde hat gleich drei Gründe zum Feiern: die Garde besteht seit 6 x 11 Jahren, Tanzmariechen Tamara Mertens ist seit 2 x 11 Jahren für die Garde aktiv, und Norbert Mertens ist seit 1 x 11 Jahren Kommandant.

Und das hat die Närrische Garde beim Jubiläumsempfang im Vereinsheim der Gartenkolonie an der Hanbrucher Straße ausgiebig getan.

Als Programm waren dabei die Rathausgarde Oecher Duemjroefe, die Ka Ge Hei aus Heistern, De Pöngche, Herbert Bingler als Orjelsmann, DJ Juppi, Mariadorfer Kroone und der vereinseigene Stimmungssänger Jeremy. Abordnungen der Prinzengarde der Stadt Aachen, KG Nachteulen, KG Forster Jonge, FEN Europa, Fidelen Freunde, Moulenshöher Jonge, Schwarz-Blauen Funken, Rübezahl Silesia, Närrischen Flammengilde, KG Lemonas, KG Vaalserquartier, Koe Jonge Richterich, AKC Turmschwalben, Hooreter Frönnde, und weiterer Vereine waren der Einladung gefolgt. Und so wurde der Morgen zum karnevalistischen Start in die Jubiläumssession 2017 des Jubelvereins.