Aachen: Drei Brände rufen Kripo auf den Plan

Aachen: Drei Brände rufen Kripo auf den Plan

Nach drei Bränden in der Aachener Innenstadt ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Das erste Feuer rief Freitagmorgen in der Aretzstraße die Wehr auf den Plan, am Sonntagmorgen brannte es in der Jakobstraße und am Montagmorgen in der Oberstraße.

An allen Orten wurden Spuren gesichert. Diese müssen in den nächsten Tagen ausgewertet werden, bevor etwas zur jeweiligen Brandursache gesagt werden kann.

Die Ermittlungen gehen laut Polizei derweil in alle Richtungen. Natürlich werde auch geprüft, ob zwischen den Bränden Zusammenhänge bestehen.

Mehr von Aachener Nachrichten