Aachen: Dreharbeiten: Kurze Absperrungen

Aachen: Dreharbeiten: Kurze Absperrungen

Die Dreharbeiten für den WDR-Film „Der Mann auf dem Baum” mit Jan Josef Liefers gehen weiter. Zu den Drehorten gehört auch die Maria-Theresia-Allee. Dort wird am Samstag, 28. Mai, von 13 bis 18 Uhr, gefilmt.

Das Team der Produktionsfirma Cinecentrum Berlin nutzt deshalb Halteverbotszonen. Außerdem wird sie die Maria-Theresia-Allee zwischen Yorckstraße und Colynshofstraße in kurzen Intervallen sperren.

Cinecentrum bittet um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt. Weiter gehen die Dreharbeiten am Dienstag, 31. Mai, 7 bis 20 Uhr in der Jülicher Straße 377. Auf der Feldstraße werden an diesem Tag Halteverbotszonen für den Fuhrpark der Produktionsfirma genutzt. Entsprechende Schilder sind an beiden Tagen aufgestellt.

Mehr von Aachener Nachrichten