1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Dramatische Personalnot im Ausländeramt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Dramatische Personalnot im Ausländeramt

Szenen wie im Schlussverkauf spielen sich seit Tagen im städtischen Ausländeramt ab. Der Grund: Die ohnehin dünne Personaldecke ist durch mehrere Krankheitsfälle noch einmal erheblich ausgedünnt worden.

A„m wiMchott arw se gnaz adts”mr,hica tsgttebäi rde dtzniusegä nDteenrze, .Dr eFeldri Erl.änermepk aD„ rnewa nvo ahtc nhgbceeSiate run cnho eird tz.”sbeet Frü edi Adnäsuerl aht sad dnreetzuiabe nud edetirsnrrefu Fgone.l Ab ahtc hrU its ads tmA rfü vhiskbeeurPkmulr f,etnöfeg nchso vrhreo nlbied cish gahctareenns.lW laSdob dei reTün ,ehgfeaun nenrt edr eazng lPuk umz oeunttAa,m ow dei edWeantrn enei uNmmer eznehi ümn.ses „ndU erw um bhal unne neie Nmmrue ,eztih der mtmok agr hcint emrh n”a,rd eaderbtu r.pärlEEneemrk tis sivhcitgro omtisicspith, dssa isch edi aLge ni edr knodeenmm Woehc nt.eanpnst cI„h fehof, sdsa iwr rtnein etsvrkärt e”w.nerd nresUgzüttnut sei overnepshr.c