1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Doch nur 27.500 Zuschauer bei „Aachen Olé“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Doch nur 27.500 Zuschauer bei „Aachen Olé“

Beim Festival „Aachen Olé“ im Juli auf dem CHIO-Gelände wurde die Höchstbesucherzahl von 27.500 nicht überschritten. Das teilte am Montag die Stadt Aachen mit. Eine vom städtischen Koordinationsgremium für Großveranstaltungen in Auftrag gegebene Untersuchung habe das nun festgestellt.

e„Dr ehssuegtnruiUcnbhctr tgttbsäei fua issaB red runseAtuwg onv Ln,lftrueibd sdsa zru shBhccehehaprsueo egegn 03.19 rUh edi emeithngeg uselzHchbhthörcsea fua dme nleäGed cihtn cüirreethbstn r“a,w saetg der Veoenstzidr esides mms,urGie toarhL rtBah.

Dmait weran laut emd sscidthäten arseestPm eall nmgeaifGguueanehglsn gainneht.lee eDr rlanetVseatr httae nhca dem itvaFles niee euzharaZluhsc nvo 60000. e,nbegeagn dei nsadleilgr incth aell uzr ngecheil Ziet in red eorSs gwenees nisee.