1. Lokales
  2. Aachen

Arbeiten an Fernwärmeleitungen: Die Engstelle auf der Jülicher Straße bleibt vorerst

Arbeiten an Fernwärmeleitungen : Die Engstelle auf der Jülicher Straße bleibt vorerst

Verkehrsteilnehmer auf der Jülicher Straße müssen sich weiter auf Bauarbeiten einstellen. Kurz vor der Kreuzung Berliner Ring wird die Fernwärmeleitung erneuert. An der Krefelder Straße herrscht dafür bald freie Fahrt.

Die Baustelle auf der Jülicher Straße befindet sich zwischen den Hausnummern 366 und 378, stadtauswärts auf der rechten Seite. Der Verkehr wird über die beiden stadteinwärts gehenden Fahrspuren geführt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle auf dem Gehweg passieren.

Gute Nachrichten gibt es dagegen für die Verkehrsteilnehmer im Bereich Krefelder Straße: „Die Arbeiten an der defekten Fernwärmeleitung sind abgeschlossen“, teilte Regionetz-Sprecherin Eva Wussing am Dienstag mit. Auch die Oberfläche der Straße ist bereits fertiggestellt und muss nur noch aushärten. Ab Donnerstag, 10. September, kann der Verkehr dort wie gewohnt fließen.

Die Regionetz bat um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Informationen zu den Baumaßnahmen sind zu finden unter www.regionetz.de/baustellen.

(red)