1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Die City in vier Sprachen erleben

Aachen : Die City in vier Sprachen erleben

Beim Verkehrsverein Aachen sind sie auf die Touristen vorbereitet. Am Elisenbrunnen laufen die koordinativen Fäden zusammen und liegen die entsprechenden Informationen für die Touristen aus.

aDs gsmteae keoerrmapPsltati driw sivehrpairgc gtneoaben: t,scehud hazssicr,öfn cnihgsle udn rhdlsäeiencd.in mdeZu itbg se nusizofKr ni pahsnsci, shintieali,c shusrsci nud iajopcDnhsc.ha neki pPiear rde lWet knna ied kcdierEnü irnee tafngudüthSr tee.nzers nUd achu eihr its ketsahrichMreipg T.rupmf erhFgnüun ni u,hsdtec ishce,lgn sfzhscnröia nud nnlcidieedhsrä disn red abNSadtn.deern dne vrei dhcnrStdasareanp nratresgioi edr rkneererevhsiV raeb uhac uennhrFgü ni cltieiah,isn csianps,h cssrhuis ndu erk.cseütnhibN ned oma”r„nnle ändgaenttgS tgsorarieni der nheeerskvirVre cauh so nengneta ,nueThfnhrüegmne etaw zu enKrö„nnug in canhA,e” „onAkdtene udn che”tecsihnG redo dem „nßüse c”aAen.h