1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Die CHIO-Brücke hat jetzt ein Betonbett

Aachen : Die CHIO-Brücke hat jetzt ein Betonbett

Als sich der Nebel über Aachen Donnerstagvormittag verzogen hatte, präsentierte sich die CHIO-Brücke allen Passanten auf der Krefelder Straße zwischen Finanzzentrum und Tivoli mit frisch gegossener und geglätteter Betonfüllung.

„rWi ginlee utg mi inZlap,”te etgebästit iaRt sesKlög ovm rassePtme der Sdtta ufa ,egnrafA saw ucha am etnrzgdeiie ugten ertteW giee.l tlleSo itnhc ohdc eni Wcrutnneireibh ahceniwdsz e,nkomm ecthern atiR Ksegslö da,mit dssa ocnh rvo heteannWcih die rlehönze slneucagrVh dre rcüeBk etuabbga dnu uhca eid pStize sed nadn 56 retMe onehh yoPnls tueeazgtsf weendr nn.ak ptlnaGe tsi dei sigrlgteelFtun frü zMrä .2012 onV end eeahvnatrgscln ntoKse von weiz lloeniinM uorE ätrtg eid tatSd aAcenh 21, iMeninoll, 00600.0 roEu iebtümmnr sda ndaL R,WN edränhw .002000 orEu mov -rrneuarsLgahncbeAee rneenvRine VR(AL) ommenk, rde ied ürBkec rahde tmi dme meNan CHOI bnnennee .fdra