Aachen: Der Schwalbe-Vorstand wird fast komplett wiedergewählt

Aachen: Der Schwalbe-Vorstand wird fast komplett wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Radsportclubs Schwalbe 08 Eilendorf ist beinahe der komplette Vorstand wiedergewählt worden.

Mit Günter Ostländer als neuem Kassenprüfer besetzte die Versammlung nur einen Posten neu. Der übrige Vorstand setzt sich an der Spitze wie folgt zusammen: Helmut van Booven (Vorsitzender), Otto Spaniol (stellvertretender Vorsitzender), Andrea Schröder (Geschäftsführerin), Elvira van Booven (stellvertretendende Geschäftsführerin), Fritz Willecke (Kassenwart) sowie Dieter Siebers (stellvertretender Kassenwart). Der aus dem Vorstand ausgeschiedene stellvertretende Kassenwart Josef Pütz wurde für seine jahrzehntelange Vorstandstätigkeiten geehrt.

Neues Logo, neue Trikots

Außerdem fanden im Rahmen der Hauptversammlung viele Ehrungen für sportliche Leistungen im Vorjahr statt. Kleine Geschenke wurden an die Kunstradfahrerinnen Romy Skolik, Anna Kropp, Iris Jungbluth, Nicole Fürch und Angie Koepsel sowie die Trainerin Andrea Schröder überreicht. Darüber hinaus legte sich der Verein ein neues Logo zu und stattete seine Sportler mit neuen Trikots aus.

Für das neue Jahr hat der Radsportclub wieder ein umfangreiches Programm zu bieten unter anderem eine Mehrtagestour nach Brüggen für Mitglieder und andere Interessierte.

Mehr von Aachener Nachrichten