Umgestürzte Bäume, kaputte Zäune : Den Tierpark hat es hart getroffen

Kostenpflichtiger Inhalt: Umgestürzte Bäume, kaputte Zäune : Den Tierpark hat es hart getroffen

Die gute Nachricht: Alle Tiere sind wohlauf. Dennoch musste der Aachener Tierpark am Montag wegen großangelegter Aufräumarbeiten nach dem Sturm geschlossen bleiben. „Es hat uns richtig blöd erwischt“, sagt Tierparkchef Wolfram Graf-Rudolf, der das ganze Ausmaß der Sturmschäden auch gegen Mittag noch nicht überblicken konnte.