Aachener Innenstadt: Demonstration für einen schnellen Kohleausstieg

Aachener Innenstadt : Demonstration für einen schnellen Kohleausstieg

Weil ihnen die Ergebnisse der Kohlekommission zu schwammig sind, haben am Donnerstag rund 130 überwiegend jüngere Menschen in Aachen für einen schnellen Kohleausstieg demonstriert.

Unter dem Motto „Kein Konsens, sondern Kokolores“ forderten sie eine konsequente Umweltpolitik. „There is no Planet B“ hieß es auf Plakaten der Schülerbewegung „fridays for future“. Andere hielten „IrRWEg!“ hoch. Ministerpräsident Armin Laschet stand als „Baunkohlen-Junkie“ in der Kritik.

Gefordert wurde zudem die Freilassung aller Aktivisten, die sich derzeit in U-Haft befinden. Die Teilnehmer zogen nach einer Auftaktkundgebung am Markt zum Endpunkt der Demo am Suermondtplatz.

Demonstration für eine konsequentere Umweltpolitik in Aachen
(gei)
Mehr von Aachener Nachrichten