1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Das Thema Schülerfahrkosten ist erst einmal vom Tisch

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Das Thema Schülerfahrkosten ist erst einmal vom Tisch

Schon Anfang des Jahres hat sich der Schulausschuss intensiv mit der Übernahme von Schülerfahrkosten beschäftigt. Dabei ging es vor allem darum, ob die Stadt Aachen zusätzlich und freiwillig zu den gesetzlich festgelegten Übernahmekriterien und vom Land gezahlten Geldern Kosten übernimmt oder allen Schülern ein bezuschusstes Schülerticket zur Verfügung stellt.

iseD dwüer iedgalsnrl zu reeni eeclihernhb grnateubslMeh mi cädetssitnh Haasuthl .fehünr neriSetezi weurd hesesc,lsnbo sdsa dei alreVgwtnu eeni reniiuKooenpgztn udn tlainoaklKu für enei iiwfgilerle Ümnhreeba onv Ksneot lsrneltee .sllo eAmeurdß oslelt ien fIrloefny zu edn üonSaehrrtlhsckfe strletel dweenr, rde bie der umnegdnlA an reein eculSh lneal rtlEen eibtüecrrh w.ird nI ienesr eetlnzt ituSgzn aht scih unn rde Scshusahluuscs tmi edn ienibershg rnsEsebneig bes.fäcthgti

Zuctäshn maeinl tah der sAusscush tsdmmeizun urz tsnKeinn emn,gmeon dei nKiuzietrponenog udn unaKtkolail udcrh ide unawrVtgle ihntc rteiwe uz love,nregf da die nUtmsuzeg heblheierc tribeA hcasenrurev üdwer und cuzeihäszlt oncrausPeesnrrleso tengöbit ü,ewnrd eid neie Eeurnghb und tsAnuwugre nvo ßrgoen eenngtmDean szoanereutvs ürwde — ide erd eegtahLuftraztbtseanudeacsdn kicslücdrauh las higtcwresdri stifntue und aegrsutt.n Der nrfoyfelI elgti iets Ende ranJau vro udn drwi na end hnculeS tcenhdpneres vertite.l

rdeAmueß ridw ads WiuiNmMiR-tnser frü uSelhc nud ruteWdginblei rnebegceahisn dun ,eetgenb ide uleeansrnrcdStohrühnvgfrkeo ruent naeguthBc eds xnttosriäenKsziinpp zu btrrnaiüee.eb