1. Lokales
  2. Aachen

Kommentar zu Schülertablets: Das muss schneller gehen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Schülertablets : Das muss schneller gehen

Rund 22 Wochen sind vergangen, seit die Schulen wegen der Corona-Pandemie von einem Tag auf den anderen geschlossen wurden. 22 Wochen, in denen Schüler, Lehrer und natürlich auch die Kommunen in einen Ausnahmezustand versetzt wurden, der seinesgleichen sucht. 22 Wochen, in denen deutlich wurde: Bei der Digitalisierung hakt es an Aachens Schulen noch gewaltig.

ueN ist dseei nniretEskn hcitn. sachneA eklitSucprlioh itrkduisene etis areJhn db,eürar wie mna edi ezeeinnnl nnthEguniierc rebsse easunsttat nn,ka mu für ermh gegiudlrsteeiknghBcti uz gn.ores Diamt nbee icnth urn ied lücrhSe edi goVürze von ntnrelaein-flmtOPo ießngnee nnk,nöe dei zu Hesua woesois tesst ien tlbTae dred/nou pptLao ruz aHdn hb.ane äsSnepestt iset edr aPmaiono-nreeCd ndsi esied diilgaetn mntrtLeeornpafl erab itcnh hmer ine r.igiPlev eSi ndsi souatbl hefiroedrrc.l muZla secmShnnrtiiiul Ynonve rGbueae dithulec ttenbo tah, sdsa ab emd koenendmm Sclhaurjh cauh das rneLen zu eauHs ttbeoen .dirw

mUso dsutilennrheävrc its ,se assd eid nwlVeatgur tser jztet inee regfaAb ibe den Sehcnul rtagettse ,aht mu zu mnrtitee,l iew ilevne ernlchüS in hacAne ekni sioemlb ngätEder ruz ürgnVfuge se.htt rüDaf sti eneik htcdreeiiöFrlinr ovm meinSmlscurhuiti itnög. Udn ndewräh ni Acahen ohcn gßliefi erd adferB erftgar irdw, idns aneder uemnomnK baefrfon ichtleud nhleseclr nud könnne hoscn ekrnktoe lheaZn lvdmrne.ee asD usms clleenrsh h.eneg uhAc cnah 22 ncohWe nsmdhaautAe.sznu