Aachen-Sief: Dachgeschosswohnung in Brand geraten

Aachen-Sief: Dachgeschosswohnung in Brand geraten

Am Dienstagabend ist gegen 20:50 Uhr die Dachgeschoswohnung eines Einfamilienhauses auf dem Magelspfad in Brand geraten.

Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 75.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten