1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: CHIO erhöht Dotierung auf 1,67 Millionen Euro

Aachen : CHIO erhöht Dotierung auf 1,67 Millionen Euro

Der CHIO hat das Preisgeld erneut gesteigert. Beim diesjährigen Turnier vom 27. Juni bis zum 6. Juli werden insgesamt 1,67 Millionen Euro ausgeschüttet.

aDs enbga die iterarosgnnaO ma tognMa kna.etbn eiB edr ulfeAga onv 7002 werna 551, iinMllneo uEor geslutabo rwde.on Dne elitT asl htteoöisdhtscre rrenietRuit rde lWte ath eAahcn ldserilang na Sao Pualo lrnv,roee ow itMet rtobOke ibe rde Antaih Oinssas Hoeowsshr ,81 enloMnlii oEru scattgetuühse dee.rnw ieD hdöotictrhstee pEnzergnüfilu in hcenaA tsi edr oeßrG Peirs tim renei ntigureoD ovn 0003.50 o.urE