Aachen: Busunfall auf der Jülicher Straße: Sechs Leichtverletzte

Aachen: Busunfall auf der Jülicher Straße: Sechs Leichtverletzte

Sechs Fahrgäste eines Linienbusses sind am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Jülicher Straße leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Bus gegen 16.50 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs, als ein vorausfahrender Pkw-Fahrer verbotswidrig nach links in die Ottostraße abbiegen wollte und deshalb seinen Wagen abbremste.

Durch den Zusammenstoß wurden im Bus sechs Fahrgäste leicht verletzt. Sie wurden allesamt ins Krankenhaus gebracht, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen.

Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten