1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bundespolizei schnappt Dieb auf der Durchreise

Aachen : Bundespolizei schnappt Dieb auf der Durchreise

Die Bundespolizei hat bei Aachen einen 29-Jährigen festgenommen, der in einem Fernreisebus auf der Durchreise von London nach München war. Die Beamten kontrollierten den Mann auf dem Rastplatz Königsberg nahe der deutsch-belgischen Grenze. Dabei stellten sie fest: Gegen ihn lagen bereits drei Haftbefehle vor.

Die tnaaSahtaalfcttssw atuanif/rknrFM ctesuh den rg-äeJin2h9 wenge rceehsridenev eutslegmdiktEine udn euhl,urgcieetginshnsscL uenrradt ewarn hcua taStnrtfae weeng efhihmiageetnscnlc oswie nodssrbee serhencw slest.iDabh

eDr nanM smus tzetj enie attmrGsheeefrfisesait nov eübr 16 Maenotn tsanz.eib Zmeud rwued re nohc genwe rde iuhrEfn von emnltstägueButinb zggateen,i ad re iene eikrnlee eMneg unariMhaa für edn ngnmEkioesu mit icsh fh.türe