1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bundespolizei fasst illegale Einwanderer zum zweiten Mal

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Bundespolizei fasst illegale Einwanderer zum zweiten Mal

Die Bundespolizei hat zwei illegal eingereiste Iraker in der Vorhalle des Aachener Hauptbahnhofes gefasst. Die beiden Männer waren bereits im Mai abgeschoben worden.

eiD edzpninteBioslsu thtae eid 2-0 ndu ej2gr-3nhäi ännerM am 22. Mai mi lhasyT aus eeBnigl .nrttlrikeool ieS llnoetw hneo eipesApareiuws cnah aeDnludcsht seireienn dun dwenru dengewse ni ierh tieHma ohbbanolgOsebwhce. ggene ise eine bvsEeiionrrete üfr uteslaDchnd rheägnvt redown wa,r taheunct die äMernn tjtez rieewd in hacAen au.f liegtBete wedrnu ies ovn nieme esirankhci heeus,lrSc edr zum Efngmap edr bedeni neujng Männre atxer aus dcaltdühseudnS eetnsgair ra.w eDi odinusBzeeilp tha die iegrtEmnltun eggen edn srhcleeSu gniee.eleitt nDe dineeb näMnner thdor retune ide bnbhAusigce ni end Iark.