Aachen: Bundespolizei beschlagnahmt hochwertiges Fahrzeug

Aachen: Bundespolizei beschlagnahmt hochwertiges Fahrzeug

Ein hochwertiges Fahrzeug einer Deutschen Nobelmarke konnte die Bundespolizei auf der Monschauerstraße beschlagnahmen. Die beiden Insassen waren zuvor über den ehemaligen Grenzübergang Aachen Lichtenbusch aus Belgien eingereist.

Bei der Überprüfung in den nationalen und internationalen Fahndungsbeständen stellte sich eine Fahndungsausschreibung der italienischen Behörden heraus. Der erst kürzlich gestohlene Wagen konnte der Eigentumssicherung zugeführt werden.

Des weiteren wurde noch diverses Aufbruchswerkzeug im Inneren des Fahrzeuges gefunden. Die beiden Männer wurden festgenommen und für weitere Ermittlungen der Kriminalwache des Polizeipräsidiums Aachen übergeben.

Mehr von Aachener Nachrichten