1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bürgerstiftung gibt Beispiele für Integration

Aachen : Bürgerstiftung gibt Beispiele für Integration

Alle reden über Integration ? sie machen damit ernst. Gemeint ist die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen und das von ihr mit getragene Schüler-Stipendienprogramm „Start”. Majida Chalo aus Aachen und Diana Deis aus Herzogenrath, zwei junge Frauen mit ? wie es neumodisch heißt ? Migrationshintergrund, wurden am Freitag Abend bei einem Festakt im „Haus Matthéy” an der Theaterstraße in den Kreis der so Geförderten aufgenommen.

anDai siDe, dei sua med reBhcie red heüerfrn Snwtjoeioun etzeudgwarn si,t und daaijM alCoh, ide itm hrier iFilame aus dme rrokNdai end Wge nis deilrkrecDäen na,fd nhanem ied ihnen onv miongWtRrenrita-sniseINt inAmr tLecsha tbcehierenrü nrdkneuU tim grreßo cisiehBnhdteee gt.negeen halo,C die sad erAnhaec Gyamsimnu S.t rlauUs tsuhbce udn sal cwuBsnhrefus inhruCigr abg,int etrrvei aebr h,inmriem swa sie tmi edr coitnaehnlm Zenduwung von 010 ruEo eaafngnn liw:l eIrh lrEn,te erend gtedBu cnhti zlual ügpip esmeebsn i,st von anetgillhläc nAbuaesg ewi umz lpeeiiBs ned estoKn ürf ned suB uz la.ettnnes Dise densi asget tebreder las tim adustne oeWrtn ürf ads hir geecuatdzh ieindmSupt Dnak ? imt ned dncnkntüeeze irDtaungeneb nerie von rhi nreedüeggnt rtugrKpzndni,aeep eednr muktrSpe ovn iHhpop sib zu rcsühteimk poP hatcsWrie.e ied iriKetern üfr eid nrueZngkuen nseie tmSnSsttiur-idaep sdn,i ifrnltoermue wlosoh edr dnrootokdrsaianeL sedeis amPrm,gsor hUcril eSuzclth, lsa cuah isen fua ietclöhr beeEn niesuägtzd Klgeoel D.r eaizrnHKl- zKr.ue oS ssümne ide ,aieKatndnd ied bis ruz tüeignlnged hnugneidEcts neutr mrdaene syasEs ineehnirec dnu oneeKennfzr lrivaneesbo ems,nsü ieenn hdntniohtutscNerc nov 5,2 eord rbsese awieusf,ne lzaois ngteirega isne ? dnu asd -knaiEnmeioimlFmen draf uhca ntcih zu ohhc ien.s