Aachen: Buchwochen: Literatur für Kinder und Jugendliche

Aachen : Buchwochen: Literatur für Kinder und Jugendliche

Ab sofort können Kindergruppen und Schulklassen zu den 24. Aachener Kinder- und Jugendbuchwochen angemeldet werden, die vom 7. bis 30. November stattfinden werden. An 16 Terminen haben rund 1200 Kinder und Jugendliche wieder die Gelegenheit, Literatur aus erster Hand zu erleben.

Fünf Autorinnen und Autoren und zwei Theater holen die Veranstalterinnen vom Kinder- und Jugendliteraturhaus Aachen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und deren Förderverein nach Aachen. Die Veranstaltungen richten sich überwiegend an Schulklassen und Kitagruppen. Die Theatervorstellungen an den Wochenenden und Abenden sind auch für Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern gedacht.

Die Theateraufführungen werden dieses Jahr erstmals im Theater 99 stattfinden, da die Kooperation mit der Barockfabrik beendet werden musste. Wie berichtet, hat die Kinder- und Jugendkultur dort zunächst keine Zukunft mehr, ein neues Konzept für die Barockfabrik ist noch in Arbeit.

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es in den Programmheften, die in der Stadtbibliothek, in der Buchhandlung Schmetz am Dom und im Buchladen Pontstraße 39 kostenlos erhältlich sind. Alle Infos können auch im Internet unter kjbw.de abgerufen werden. Unter der gleichen Adresse können Kita­gruppen und Schulklassen verbindlich angemeldet werden. Anmeldeschluss ist der 13. Oktober.

Mehr von Aachener Nachrichten