Aachen: Brennendes Heizöl im Keller

Aachen: Brennendes Heizöl im Keller

Die Feuerwehr hat am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr einen Kellerbrand an der Bismarckstraße gelöscht.

In dem Keller war eine kleine Menge Heizöl in einem demontierten Heizöltank in Brand geraten. Nach Angaben der Feuerwehr wird das mehrgeschossige Wohnhaus derzeit umgebaut.

Ein Trupp der Berufsfeuerwehr löschte den Brand mit einem Schaumrohr. Zwei Arbeiter wurden mit Verdacht auf Rauchgasinhalation vom Rettungsdienst betreut. Die genaue Brandursache war am Dienstag noch unklar.

Mehr von Aachener Nachrichten