1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Brand im Mehrfamilienhaus: 33-Jähriger festgenommen

Aachen : Brand im Mehrfamilienhaus: 33-Jähriger festgenommen

Wegen des Verdachtes der Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Von-Coels-Straße am Donnerstag kurz nach Mitternacht ermittelt die Aachener Polizei. Bei dem Feuer war eine 26-jährige Bewohnerin verletzt worden. Kurze Zeit später konnte der mutmaßliche Brandstifter verhaftet werden.

Die aFru awr curhd ienne Rhmlcederau afu dsa uFree mrameuasfk nrdege.ow tEsre eEtmunrgintl der zoiilPe erabnge ,ätrspe sdsa ni eeinm vrelhKcerglsale ine hschKaülnkr ni nadBr entgrae w.ra

erUnt rnenmgiedd reavTdthtac ntonke wgnei srtäpe hntci wite ovm raTtot tternfne ein jr3i-3ährge anMn aus neAach nmmeegtsnofe .drewen itvTaomt enkntö achn bagnnAe sniee icprelheiPezsosr ien ttreSi cnha ieenr oenneavngegnrag guBznheie tmi erien Bnrwioeehn .esni

Die ttreelvez eabuniwnorHehs mak tmi cheardVt auf ggnstaiuaufhcvRegr in ine hneskaaKn.ru erÜb eid öHeh dse ssachhSadnce gba se zstnächu ieenk A.ngneab