Aachen: Betrunkener randaliert auf der Peterstraße

Aachen: Betrunkener randaliert auf der Peterstraße

Ein betrunkener 22-Jähriger hat am Montagabend randaliert, gegen ein Auto getreten und die Polizei angegriffen.

Er trat gegen 23.35 Uhr auf der Peterstraße gegen ein geparktes Auto. Als der Fahrzeugbesitzer ihn daraufhin ansprach, schlug der Gewalttäter ihm ins Gesicht. Dann versuchte er zu flüchten, konnte jedoch von aufmerksam gewordenen Passanten bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten werden.

Auch die zwei Streifenbeamten wurden von dem Betrunkenen attackiert, so dass ihm Handfesseln anlegt werden mussten. Er wurde in Polizeigewahrsam genommen. Vorgeworfen werden ihm Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Sachbeschädigung und gefährliche Körperverletzung.

Mehr von Aachener Nachrichten