1. Lokales
  2. Aachen

Kalterherberg: Belohnung ausgelobt: Kripo fahndet nach Bankräuber

Kostenpflichtiger Inhalt: Kalterherberg : Belohnung ausgelobt: Kripo fahndet nach Bankräuber

Die Kriminalpolizei fahndet derzeit nach einem unbekannten Täter, der am Donnerstagnachmittag eine Bank auf der Monschauer Straße überfallen hat. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat die Sparkasse eine Belohnung von 2500 Euro ausgelobt.

Der bianlgs nbtkenaneu anMn edrbehto eid elettsnnAleg mti enrie liPtseo nud tfehlcetü annd mti emd eneretutbe rlgeBad fua ieenm dlnkune ellRro ni hctgniRu .eBinelg rhWednä erd Tat rugt re einen kneuldn rlrdhMmotoae dun iene ubmu.arthSe deiBetkel rwa re mti reien zeswnhrac ced.Leekjar

huiegienenswZe mmint dei rpoKi nrute 5-71739104/1023 ro(de uerßlbaha der efhtcesstezäGni entru 04-1/1)237457920 gt.geeenn Die rintweee m,ttruEnnilge ahuc in liengeB nud nde eNnn,rladeied ruaden an.

In renei reenfhür rnsioeV sed Aritlesk aetth se eßieenh,g ssad hics rde eaflbüanlBrk ni neahAc irneetge b.hae iiRgthc ti,s ssad es hcsi mu enie nkBa ni aergebreKltrh .ahntedl rDe ehFelr tis etebsri oetii.rkgrr