1. Lokales
  2. Aachen

Kalterherberg: Belohnung ausgelobt: Kripo fahndet nach Bankräuber

Kalterherberg : Belohnung ausgelobt: Kripo fahndet nach Bankräuber

Die Kriminalpolizei fahndet derzeit nach einem unbekannten Täter, der am Donnerstagnachmittag eine Bank auf der Monschauer Straße überfallen hat. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat die Sparkasse eine Belohnung von 2500 Euro ausgelobt.

Der iblangs nnaueenbkt anMn dtrehoeb edi Anetsgtleenl itm eneri setiloP ndu ülefhtetc dnna mti edm renbettuee edlgrBa afu ineem ekdnuln rloleR ni iRcguthn lBe.igen hnWräde edr aTt utgr er neein ukdneln maoldrrotMeh dnu neie .urtehuSbam diBltkeee raw er tmi renie ahwrecnsz aedkr.ecLje

egZeuniewihsen mimtn eid oKpir erunt 97/10-741533210 erdo( lßhbearau red eiäGcsthntfzsee uetrn 40-)/72395142701 enetgeng. Dei eenwteri Eumngertlnt,i ahuc in lBeenig udn edn ierndneela,Nd dernau na.

nI nreie eürnhfre eiVonrs des kAtrilse htaet es e,ihnßgee asds csih der Bekfarlülbna in ecAhan eegnerit aebh. hRtcigi ,tsi assd se isch um niee Bnka ni eeaehrgbrKlrt htae.ldn rDe rhlFee sti teresbi rgieriotr.k