Aachen: Baracke auf Camp Hitfeld in Flammen

Aachen: Baracke auf Camp Hitfeld in Flammen

Einmal mehr musste die Feuerwehr am Wochenende zu einem Brand auf dem ehemaligen Militärlager Camp Hitfeld ausrücken. Kurz vor 21 Uhr wurde am Samstag Alarm gegeben.

Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr eintraf, brannte eine Baracke bereits in voller Ausdehnung. Unterstützt vom Löschzug Mitte hatten die insgesamt 33 Einsatzkräfte unter Leitung von Axel Wichterich das Feuer nach gut einer halben Stunde unter Kontrolle, gegen 22.20 Uhr war alles gelöscht.

Menschen wurden nicht verletzt, zur Höhe des Sachschadens konnten gestern noch keine Angaben gemacht werden. In den vergangenen Jahren hat es mehrfach auf dem abgelegenen Camp Hitfeld gebrannt, Ursache war stets Brandstiftung.

Mehr von Aachener Nachrichten