Aachen: Bald Wochenmarkt auf dem Kronenberg

Aachen: Bald Wochenmarkt auf dem Kronenberg

Die Stadt Aachen soll einen weiteren Wochenmarkt erhalten. Sollten die Mitglieder des Wohnungs- und Liegenschaftsausschusses und der Bezirksvertretung Mitte bei ihren Sitzungen in der kommenden Woche zustimmen, wird die neue Einkaufsgelegenheit auf dem Kronenberg installiert (auf dem Johannes-Ernst-Platz, der gegenüber der Kirche St. Hubertus liegt).

Im vergangenen September hatte die CDU einen entsprechenden Antrag eingebracht, Die Verwaltung wurde beauftragt, die Angelegenheit zu prüfen und gegebenenfalls alle nötigen Schritte in die Wege zu leiten. Das ist mittlerweile geschehen: Die Experten sagen, der Standort sei „von Lage und Beschaffenheit her geeignet”. Die Herrichtungskosten (Stromversorgung) belaufen sich auf rund 5000 Euro.

Gespräche mit den Martktbeschickern haben ergeben, dass diese am Kronenberg interessiert sind. Im Mai soll der Markt erstmals abgehalten werden, zehn Händler sollen ihn bestücken. Als Markttag wurde der Mittwoch festgelegt, von 7 bis 13 Uhr.