Aachen: Bagger planieren für weiteren Baumarkt

Aachen: Bagger planieren für weiteren Baumarkt

An der Debyestraße haben die Arbeiten für ein neue Geschäftszentrum begonnen, die Bagger planieren momentan die gesamte Fläche und bereiten den Boden für erste Gründungsarbeiten vor.

Hauptmieter wird hier der bislang in der Eilendorfer Straße in Brand ansässige OBI-Markt sein.

In der Vergangenheit war es immer wieder in den Entscheidungsgremien zu Streit über das Gelände gekommen. Insbesondere die Grünen wollten das unbebaute Stück Land an der Autobahn (A44) zwischen Gut Neuenhof und Trierer Straße so belassen, wie es war.

Insbesondere die Pläne, nahe der Automeile in der Neuenhofstraße ein weiteres Autohaus nun an der Debyestraße anzusiedeln, stieß auf Widerstand.

OBI wird nach Auskunft einer Sprecherin den neuen Baumarkt bereits im Frühjahr 2012 eröffnen - wenn alles nach Plan geht.

Mehr von Aachener Nachrichten