Aachen: Autos zerkratzt: Schaden von 20.500 Euro

Aachen: Autos zerkratzt: Schaden von 20.500 Euro

Wenn er erwischt wird, wird es teuer für ihn: Ein unbekannter Täter hat in Aachen eine Reihe von Autos zerkratzt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden in der Nacht zum Dienstag fünf auf dem Reuterweg und der Haarbachtalstraße geparkte Wagen beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf 20.500 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, denen ab Mitternacht bis gegen 7.45 Uhr verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Kripo unter 0241/9577-31301 oder 9577-34210 entgegen.