1. Lokales
  2. Aachen

Bei Sturz verletzt: Autofahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Bei Sturz verletzt : Autofahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Aachen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die 64-jährige Autofahrerin hatte den jungen Mann mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg übersehen, als sie in eine Einfahrt abbog.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr, wie die Polizei berichtet. Der 21-jährige Zweiradfahrer war auf dem linken Gehweg der Neuenhofstraße aus Debyestraße kommend unterwegs. Zeitgleich fuhr die 64-jährige Autofahrerin in gleicher Richtung.

Beim Abbiegen in eine Grundstückseinfahrt übersah sie den dunkel gekleideten Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der 21-Jährige und erlitt Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Aachener Polizei rät, dass Radfahrer sich gerade zur dunklen Jahreszeit hell und sichtbar zu kleiden. „Gleichzeitig der Appell an alle Autofahrer besonders vorausschauend zu fahren“, erklärt die Polizei.

(red/pol)