1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Ausstellung: Der Geist der „Blauen Stunde“

Aachen : Ausstellung: Der Geist der „Blauen Stunde“

Gemeinsam arbeiten und gemeinsam ausstellen: Das war das Ziel der Treffen von rund 25 Mitarbeitern und Schülern der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe, der Parzivalschule und des Vereins „zwischen uns“, der in seinen Räumen auch die Galerie „Blauer Ezel“ betreibt.

unRd 001 lBired in heeiecnervnds cein,hnekT tiesl uaf ,adLewinn peanpP dnu eerdan iMlarinetae l,taemg änheng nnu na den Wdnäen der laennAlha udn nbetrveire in nhier nivele töalnuBen end pniehsoect stieG erd „ulaBen “.Sndeut

eAgtenelit rduew ads gmnmaiesee tortkunKpjse der erid hnieEnctgrnui von braBraa eie,rG biSnea ei,Hnz utlaarWd ehneTl udn emaHl eo,nL ide ienhr eirtbrMaetin udn rneüSclh dei rdiriisepenen seäothrmAp seeni ßgreno sasrGesihetnlfeitacem dnu ide mnuonkimoaiKt imt elveni entrnrPa rmhlieöcgne .wnetllo eNbne dre uEitnbergar dre lBderi nigg es achu um eKnnrenene,nl ied wuiElcnnktg vno msmitueZenaarb udn ngtgieiseege ntr.nseüztugtU

sBi zum .17 ebvNmreo zu nseeh

fröeftnE ridw eid „elBua tn“ueSd am aetig,rF .28 ,bOorkte mu 81 rUh ni red Heall ,örGg ßannateAsr .18 uZ neesh sti esi dotr ma saa,tmgS .29 beOtkr,o vno 11 sbi 18 Uhr dnu ma nt,gnoSa .03 eorkbO,t vno 11 sbi 51 .rUh moV .2 sib .71 mbveNreo hngtä sie ni rde laieerG lBuaer ezE,l stf­tMtrßhaoeaahsi 2.