1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Ausgebüxte Mädchen aus Belgien in Aachen

Aachen : Ausgebüxte Mädchen aus Belgien in Aachen

Die Aachener Polizei hat in der Nacht kurz nach 1 Uhr, zwei zwölf und dreizehn Jahre alte Mädchen in der Innenstadt aufgegabelt. Sie waren am Dienstagmorgen in der Nähe von Gent von den Eltern als vermisst gemeldet worden.

In geenBli rduwe afurad ihn iitnnesv hnac edm Pänehcr fOscgunbah.frtee atehtn dei nedhcMä dei 020 etormeKli ahcn ehAcan im Zug ücklgturzeeg. Dre UE sie n,Dka nrwea eid rdnKei ahcu mi utdcphoesnuncrgmteedFhusan etrecsegi.ph mA enagbGügzerrn cLenhctubhis rnewud ied nebedi nvo Acrehaen enPosiltiz an geKlelno sau etGn .rbgnebeüe muarW dei irdKen vno uz useHa wge egafelun nsi,d nkna ide aAcerehn Ploezii htcni engsa. Afu rde hiwozlPciaee gnizeet hsic ide nMehdäc ngwei ri.sdeegl