1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Auf Schuh gepinkelt und Kopfstoß versetzt

Aachen : Auf Schuh gepinkelt und Kopfstoß versetzt

Weil er auf der Herrentoilette seinem Beckennachbarn auf den Schuh gepinkelt und anschließend noch einen Kopfstoß versetzt hat, ermittelt die Polizei nun gegen einen unbekannten Mann. Zugetragen hat sich das Ganze am Samstag zum Karnevalsauftakt auf einem Ball in der Aachener Innenstadt.

uZ ritoreectnhtsefgr tdSeun arw edi ireltnetHeoetr hmer dun ehmr ni dne kFsou sed esecnGhesh küregct ornde:w hlaehWnis„irchc ni lFgoe irene eboeaiklhgontndl li-Ze und lgireneti“ki,eisnrOsogtu os ttluae ide mntVeurgu nvo iprsihcrPeelzeo aulP em,neK tehat nie neetnnbrkua Mnna auf edi ßüFe eseins ncbhaNra eleikgn.pt

s„erieD lakeegbt wegin fruerte end Unatmds - ahcn neengei anAngbe ni öhlcheifr m“,orF eträlrk n.meeK sDa wscheireeZnut tareansvlse nde recuhVreras rnetu egneunL rgheelijc dchSlu wigne tspeär jc,eodh dme tsheädgnecGi cohn eienn pßfosoKt uz snervz,eet um hcis nnad deiwre ins nNklrreova zu sebe.acnedvirh sDa fO,rpe eni ijä0hergr-3 Mnan aus üelnWer,s rttesteeat az.rSainftege rE telrti eein unlelgrP im Gtsechi.

gArudunf dre evenli mhkeenngscti nud toneükesmitr Nr,nare war inee dtnzniifeIgueir eds äerTts na Ort dnu llSeet cthin c.ömihgl