1. Lokales
  2. Aachen

Kornelimünster: Auf der Indebrücke wirds eng

Kostenpflichtiger Inhalt: Kornelimünster : Auf der Indebrücke wirds eng

Dem Indestädtchen stehen zwei Baustellen an neuralgischer Stelle bevor. Aus Gründen des Hochwasserschutzes muss die Fußgängerbrücke über die Inde neu gebaut werden. Mit dem Abriss soll es schon nächste Woche losgehen. Weit komplizierter wird es, wenn die Autobrücke der B258 über die Inde neu gebaut wird.

iDese tis hictn hmer itgäraghf eggun nud riwd dzetire mov ebasLednrteib ßSranet neu .ngtepal hhoicVlustaicsr eght se ieresd altne ekcBrü im mSemro 0027 na die ust.anzSb tksietriDu wdneur die ktPeeojr ttjze in rde zeersvugtntkrierB n.iüenorl/stelermWKaihm nGaz elcitushropnamb ndsi edbei nBecrweaubkürek c.ihnt hcoSn ide närbgßekücuegrF ath edr kitoilP ndu ned geBrrnü enoheKfcperbzr terite.eb ieS msus asu Gnüdre esd scwrsatuheohsszHce naeug 25 eeritenZtm eröhh elgegt wr.dnee tsI bie edr ientjzeg rcBeük honcs die htirakarfbBee für eienagdKwnr nud llslehüoRt brcopmslh,eiat lwei eid Raepm crhte etils ,sit iwdr seedis rbmePol imt dme ubNeua sau lStha dnu oz,lH erd ide ttaSd ementsidsn 000.50 ruEo koetns riwd, loasmnhc erctrvh,äsf ilwe hhröe ebtgua dirw. erfneBeotf cMneensh messnü nand enien rgnneleä gwemU ni afuK henemn - edor bear cverh,eusn mti tuhoslllR dnu agriwedneKn fau ierne conh estnlreie eRapm uz sasP zu .mnmkoe