Aachen: Auch am Montag wurde eingesammelt

Aachen: Auch am Montag wurde eingesammelt

Vier volle Container mit Abfall, insgesamt 80 Kubikmeter Müll, standen am Montagmorgen auf dem Betriebshof des Stadtbetriebs am Madrider Ring.

Dazu kamen noch gut sechs Kubikmeter Sperrmüll, Elektroschrott und Altreifen. Und der Müllberg wuchs im Laufe des Tages noch weiter.

Den ganzen Montag über waren die Mitarbeiter des Stadtbetriebs unterwegs und sammelten ein, was beim „Frühjahrsputz” am Samstag eingesammelt worden war. „Wir hatten zwar 30 zusätzliche Kräfte im Einsatz, aber alles war am Samstag nicht zu schaffen”, erklärte Dieter Bohn, Chef der Straßenreinigung beim Stadtbetrieb.

Alle Wertstoffe werden wiederverwertet, der Rest wandert zur die Müllverbrennung nach Weisweiler.

Mehr von Aachener Nachrichten