Aachen: Arbeitslosigkeit gesunken: Quote geht auf 7,4 Prozent zurück

Aachen : Arbeitslosigkeit gesunken: Quote geht auf 7,4 Prozent zurück

Die Arbeitslosigkeit in Aachen ist im vergangenen Monat um 1109 Personen zurückgegangen. Das geht aus der am Dienstag veröffentlichten Statistik der Bundesagentur für Arbeit Aachen-Düren hervor.

Demnach haben sich im vergangenen Monat 10.013 Aachenerinnen und Aachener arbeitslos gemeldet, im April waren es noch 10.292 gewesen. Die Arbeitslosenquote ist folglich im gleichen Zeitraum von 7,8 Prozent auf 7,4 Prozent zurückgegangen.

„Die gute Konjunkturlage sorgt für eine hohe Nachfrage nach Arbeitskräften“, erklärt Ulrich Käser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Aachen-Düren. „Die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Arbeitskräften stimmt mich optimistisch, dass sich auch in den kommenden Monaten der positive Trend fortsetzt“, so Käser.

Mehr von Aachener Nachrichten