1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Anke Wolf und Günter Wermekes stellen im Atelierhaus aus

Aachen : Anke Wolf und Günter Wermekes stellen im Atelierhaus aus

Weniger ist mehr — minimalistischer könnte die Ausstellung von Anke Wolf und Günter Wermekes im Atelierhaus Süsterfeld kaum sein. Vor einer weißen Wand, von Fenster zu Fenster, entwickelte die Künstlerin aus filigranem Zeichendraht eine in Veränderungen fließende Installation zwischen relativ festen Formen und feinstem Gespinst.

„Die bAzivenlam eds ste“rO nnetn eis eeids onstnpa eclkienwett Aietr,b ide itm rnu nengiwe Grmam tierMala uaosmmkt dun cish nasmlga earb tsiteg ecßhelrtis, sbi unr nhoc Stenuna bbe.itl

greiEbnbtü ni rde ilKthera eds ila,Miiumnmss reba ssvmia im tfiAtrtu idsn ied eSkpnturul nvo üetGrn ekremWes. nIpeisirrt vno larrke euhkcirArtt abtu re eOejtbk awte usa metgisor esEni dun hEaelsldt droe ednl,hiznLo owebi edi äälreefevSruu fau dem seniE imt edr unrsMgea redo edr Lrcfhiünghut chdur rngeilaif etSbä koerrnees.doirnp

eseWmekr ibtAer sti nov sernie iGTmetädieig-dchlkotse tgäeprg — ewi küechukscmSct nsneereträip hisc die nestrgne Sehcinetnöh mit nde lbnedegnie hlbcfäeneOr ufa inhre Slco.nek