Aachen: Ampelausfall an der Kreuzung Krefelder Straße/Prager Ring behoben

Aachen: Ampelausfall an der Kreuzung Krefelder Straße/Prager Ring behoben

Dass das große Verkehrschaos ausblieb, verdanken ungezählte Aachener Autofahrer im nachmittäglichen Berufsverkehr dem sprichwörtlichen Freund und Helfer: Weil an der Kreuzung von Krefelder Straße und Prager Ring am Donnertag die Ampeln ausgefallen waren, regelten Polizeibeamte vor Ort den Verkehr mit der Hand.

Wie ein Sprecher der Leitstelle der Polizei der Städteregion erklärte, quittierte die Lichtzeichenanlage um kurz vor 15.30 Uhr den Dienst. Es kam zu entsprechenden Behinderungen; die zur Hilfe gerufenen Beamten bekamen die Situation aber schnell in den Griff.

Die Reparatur der unwilligen Elektrik zog sich allerdings hin. Die Experten der Fachfirma, die sich den Arbeiten widmeten, schätzte die Lage als komplexer ein. Bis alles wieder wie gewohnt leuchtete und blinkte, dauerte es bis 18.05 Uhr.

(heck)
Mehr von Aachener Nachrichten