Aachen: Am Templergraben wird am Samstag asphaltiert

Aachen: Am Templergraben wird am Samstag asphaltiert

Am Samstag, 23. November, werden im Kreuzungsbereich Templergraben/Wüllnerstraße die Abschlussarbeiten vorgenommen. Ab 6 Uhr morgens wird die oberste Asphaltdeckschicht aufgetragen, die Arbeiten werden nach Angaben des städtischen Presseamts am Abend voraussichtlich beendet sein.

Die Kreuzung wird nicht gesperrt, mit Verkehrsbehinderungen ist aber zu rechnen. Daher werden Autofahrer gebeten, den Bereich zu umfahren. Die Eilfschornsteinstraße bleibt jedoch bis Montagmorgen geschlossen. Aspahltiert wird auch der Anschluss des verkehrsberuhigten Bereiches Richtung Karlsgraben an der Schinkelstraße.

Die Maßnahmen dienen der Vorbereitung einer Öffnung des Templergrabens für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen, die für Mitte Dezember vorgesehen ist. Ab Montag, 25. November, fährt die Aseag-Buslinie 4 wieder auf ihrem normalen Streckenverlauf über die Eilfschornsteinstraße.

Mehr von Aachener Nachrichten