Aachen: Am Sonntag wird es so richtig heiß

Aachen: Am Sonntag wird es so richtig heiß

„An einem Sommertag sind wir knapp vorbeigeschrammt”, sagt Wetterfrosch Michael Eichner von der Aachener Wetterwarte auf dem Lousberg. Die Temperatur erreichte am Freitag nicht mehr als 24,1 Grad Celsius. Ein echter Sommertag ist mindestens 25 Grad Celsius warm, sagen die Meteorologen.

Trotzdem, die Aachener freuten sich, Jung und Alt genossen am Freitag Sonne und Wärme. Endlich mal schönes Wetter nach dem Dauergrau, der Kälte und dem vielen Regen.

Auch die Wirte frohlockten, endlich waren auch die Tische vor den Lokalen gut besetzt. Gute Laune allenthalben, und die wird sich am Wochenende fortsetzen.

„Nur dem einem oder anderen wird´s zu heiß werden”, prophezeit Wettermann Eichner. Für Samstag erwartet er 24 bis 28 Grad, „dabei bleibt es trocken”. Für Sonntag kündigt Eichner bis zu 30 Grad an: „Hitze pur.” Ein leichter Wind aus Nordwest bringe aber Erleichterung, glaubt er.

Am Sonntagabend werde es zunehmend schwüler. „Die Gewitterneigung nimmt zu.” In der Nacht zum Montag werde es also wahrscheinlich donnern und blitzen, sagt der Wettermann vom Lousberg. Am Montag soll das Wetter mit bis zu 24 Grad erträglich werden.

Mehr von Aachener Nachrichten