1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Am Rastplatz: Bundespolizei erwischt 14-Jährige am Steuer

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Am Rastplatz: Bundespolizei erwischt 14-Jährige am Steuer

Am Mittwochnachmittag haben Beamte der Bundespolizei ein 14-jähriges Mädchen am Steuer eines nicht zugelassenen deutschen Autos aus dem Verkehr gezogen. Sie war mit ihrer 12-jährigen Freundin auf der Bundesautobahn 44 von Belgien nach Deutschland eingereist, bevor sie am Rastplatz Königsberg von den Beamten angehalten wurde.

ctheärnseilVdr iWsee tkonne eis cdesnpnehrte rehsi rlAtse nnekei sncerürhiehF iveswnor.e

sDa A,out mti med dei bedeni äcMhend etunerwsg n,raew war rbieest im nJuaar vmo rezseriboVt ßeräcmthgi lbdteeagem ord.ewn achN mde fVeruka esd agseWn rudwe dei eirestb bnefeaugeal PkTVaetltÜe- rgtewshdciri imt nriee nneue Pketltae tz.rsete Dsa sllteo bdearrü änewhtesnghui,c adss das gFahzuer rieestb tbdleemega aw.r Wei sad grzuFaeh ni end Bizest edr ndeMchä emnekgom s,it sit eerdizt noch kraul.n

Gegen dei iJrhä-41ge wdrue ine rfSereatfanvrh neewg rde nalrebutneu iEienes,r snkuäfunenrUld,chg des shrenaF oenh rhritfscntsPhvheuesuclgzic udn uansrFhealbri owise gZnsuausl nietetg.ilee

Da iene sumüunhgZrfnmae mit ned rnl,teE eid shic in eilnBeg lahu,tfnae itnch cölhgim ,raw udwnre ide inbeed dnrKie emd crnaAeeh udegtJman ebng.erbeü