1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Am Nachmittag muss die Polizei vor dem Stau kapitulieren

Aachen : Am Nachmittag muss die Polizei vor dem Stau kapitulieren

Die Ursache lag weit, weit vor der Aachener Stadtgrenze, doch die Auswirkungen waren auch in der Kaiserstadt allgegenwärtig. Die Rede ist hier nicht von der Globalisierung, sondern von der Sperrung der A4, die am Mittwoch nicht nur auf der Autobahn nach Köln, sondern eben auch auf den Straßen Aachens für ein Verkehrschaos sorgte.

eD„i nteesr esksustVrarhe ruendw usn iersbet am engMor el”dt,emeg lträeerk chzpielerserioP aulP e,mneK „so siwenczh 10 und 11 r”.hU oBentreff weran rov llnea nngDie die lhniördnce tanrlaAfssßeul ni tughcinR üeWnrels eiw ide A445, leefedKrr ,areßtS irhlüceJ tae,rßS raalHaetA-nerßSr-et droe se,nKbganri elwi dei lmekereshehrreitVn egwen rde rntizsuE tegdäfhnere cüBkre ni wechirlesE ab dem eAraehcn Kzure ebne thnic mher eübr ied A 4 ncah reodNn dsenü e.nnkont mI ueaLf eds gesaT hanmne die Satsu in nhecAa annd u,z os dass uPla meKne ma iNmaatghct eclshhißlci srietinerg eleslfsnte t:smsue D„a müsnse rwi r.”lpkueteniai enhkeelrkdseVenr mnaneßMha nesie htnic mrhe g,cöhmil da wi„r dei orrhufetAa von eimen tuaS ni edn äsctenhn ncsecikh nredü”.w uZ imedse etptnuZki war dcrhu tRusscakü huca hsonc edr rgPrea ndu erieBrnl ingR ichd.t aSrog ufa der tentpkelom rfKredlee aSretß ibs fnauih zur taeisB usatten shci eewilstei dei zgFeauehr. eDi erehnAac lPzeioi kemeürtm chis afotnr maud,r edi netnrdaeW büre eid uttkeaehsiVnorsir zänlrkufeau udn wchtigei Keznguerun iwe tewa eeldferrK trgee/rrßPaaS Rign droe heclJrüi /irßrSelreBtaen Ring rüf ueRtuazfsgghretne iuera.nhletzf tErs am äpsentre bAnde rtfohefe chis sPhpreelerizoci meenK eeni uasntngnnEp dre au,iotnitS „wnne edr errVhke ewredi rebü ied A 4 nfueal n.nk”a